Wir sind für Sie da.
05443 | 9939 15
info@medicabs.de
MediCabs - Ableitende Inkontinenz

Ableitende Inkontinenz

Harninkontinenz kann in allen Altersstufen auftreten und wird oftmals in der Gesellschaft tabuisiert, wodurch sich Betroffene mit ihrem Leiden isolieren. Allein in Deutschland leben ca. 11 Millionen Menschen, die unter Blasenfunktionsstörungen leiden. MediCabs bietet den Betroffenen zahlreiche Möglichkeiten, um sie im gesellschaftlichen Leben zu unterstützen. So gibt es diskrete Ableitungsmöglichkeiten, die teilweise unauffällig unter der Kleidung getragen werden, wodurch alltägliche Aufgaben ohne Einschränkung fortgeführt werden können.

Die examinierten Fachkräfte von MediCabs helfen Ihnen kompetent in den Bereichen Selbstkatheterismus, Fremdkatheterismus und ISK Hilfsmittel. Wir stehen Ihnen bei den individuellen Ableitungsmethoden und der Anpassung zur Seite, um Komplikationen wie Harnwegsinfekte oder Harnstauungen zu vermeiden.

Ableitenden Inkontinenz

Unsere Leistungen

  • Fachgerechte Inkontinenztherapie
  • Individuell angepasste Produktauswahl und Versorgungsempfehlung
  • Organisation der Kostenübernahme durch die Krankenkassen
  • Kontinuierliche Therapiedokumentation
  • Kooperation mit dem Arzt
  • Diskrete Versorgung

Homecare mit MediCabs – für eine optimale Inkontinenzversorgung